13. Ruhlaer Skiroller-Berglauf/ Finale im Thüringen-Cup des TSV

Am gestrigen Sonntag fand in Ruhla der abschließende Skiroller- Berglauf statt. Als Streckenschnellster über die verkürzte Distanz von 4,5km konnte Florian Strauch einen ungefährdeten Altesklassensieg feiern. Beim Hauptlauf über 8,5km erlief Frank Schaub den zweiten Platz in der AK H51. In der Thüringen Cup Wertung feierten Kevin Arndt (H31) und Frank Schaub (H51) Gesamtsiege in den jeweiligen Altersklassen. Dominik Strauch belegte in der AK H41 den dritten Rang.

Comments are closed.