Frühjahrs Crosslauf in Ruhla

Eine Woche nach dem Rhöner Volkslauf stand mit dem Frühjahrscross in Ruhla schon die nächste Bewährungsprobe für die Nachwuchsläufer des Rhöner WSV auf dem Programm. Mit 10 Startern war unser Verein zahlenmässig sehr gut vertreten. Bei sehr schlechten äusseren Bedingungen(Schneefall und empfindliche Kälte) konnten unsere Sportler/innen durch starke kämpferische Leistungen, durchaus beachtliche Ergebnisse erzielen. Paul Böhme und Florian Strauch konnten mit den Plätzen 1 und 3 in Ihren Altersklassen auf dem Siegertreppchen landen. Aber auch die Ergebnisse der anderen Starter, die sich alle in den Bereichen Platz 5-8 in den jeweiligen Altersklassen bewegen, sind sehr positiv zu bewerten. Das nächste Ziel für unsere Nachwuchsathleten ist der Rennsteig Juniorcross am 21.05 in Schmiedefeld.

Die Ergebnisse unserer Starter/innen:

Paul Böhme               Pl.1 Bambini               Emilia Fuß                  Pl.5 U11w

Paula Hesse               Pl.6 U7w                     Amelie Walter             Pl.7 U11w

Alexander Wolf          Pl.8 U7m                    Paula Winkler             Pl.8 U11w

Condoleezza Kranz    Pl.7 U8w                     Konstantin Lenzer      Pl.5 U11m

Konstantin Fuß           Pl.6 U8m                    Florian Strauch           Pl.3 U14/15m

Karl Reinhardt            Pl.7 U14/15m