Geba Berglauf

Beim Geba Berglauf konnte unsere Neusportschülerin Cindy Kammler den Gesamtsieg auf der 6,1km Strecke für sich verbuchen.
Zudem erliefen auf der 21,1km Strecke Marco Kühhirt (M40), Ronald Kammler (M45) und Steffen Reinhardt (M45) die Plätze drei, vier bzw. sechs in ihren Altersklassen.

Wir gratulieren!

14. Skiroller Berganstiegslauf Zella-Mehlis

3 Rhöner Sportler nahmen am vergangenen Sonntag die knapp 5km vom Mehliser Markt hinauf zum Ruppberg in Angriff. Hierbei mussten ca. 270Hm überwunden werden. Diesmal wurde nicht wie üblich mit Wettkampfrollern, sondern mit einheitlichen Trainingsrollern der Firma SRB gelaufen. Hier musste bei feuchtem Untergrund vermehrt auf eine saubere Lauftechnik geachtet werden, da die Skiroller nur über eine Rücklaufsperre am Vorderrad verfügten. Altersklassensiege gab es für Kevin Arndt (31m) und Mario Schwarzer(41). Dominik Strauch kam auf den vierten Rang in der AK 41. Ergebnissliste

Skiroller Berglauf Steinbach

Am Sonntag hieß es für unsere Aktiven die sechs Kilometer von Steinbach hinauf zum Glasbachstein per Skiroller in Angriff zu nehmen. Dabei waren 270 anspruchsvolle Höhenmeter zu überwinden.
In einem knappen Rennen holte sich Sebastian Hopf den Gesamtsieg auf dieser Strecke. Im stark besetzten Feld waren Platz eins bis acht um lediglich eine Minute getrennt. Kevin Arndt konnte mit Platz sechs der Gesamtwertung (1. AK H31) einen achtbaren Erfolg erkämpfen.
Mario Schwarzer rundete mit Platz zwölf (2. AK H41) das erfolgreiche Gesamtergebnis der Rhöner unter 60 Startern ab.
Auf der kurzen Strecke über 3,8 km wusste Nicolas Födisch mit Gesamtplatz sieben (4. AK 14m) zu überzeugen.

26. Beerberg Berglauf

Mit Sebastian Hopf (H21) und Fredy Walch (H50) nahmen zwei Sportler unseres Vereins am Berglauf in Goldlauter mit den Gesamträngen sechs und 16 recht erfolgreich teil. Diese Leistungen resultierten auf den anspruchsvollen sechs Kilometern mit 430 Höhenmetern zu den Podestplätzen drei bzw. zwei in der jeweiligen Altersklassenwertung.

Skiroller – Anstiegslauf Mommelsteinradweg

Vergangenen Freitag fand für unsere Breitensportler der erste Berglauf statt. Bei guten Äußeren Bedingungen nahmen diesmal nur 5 Rhöner Sportler teil. Über 3km starteten Florian Strauch (3. Platz AK 13m) und Nicolas Födisch (6. AK 14m)
Gesamtsieger über 7km wurde mit Sebastian Hopf ein Rhöner. Weitere Altersklassensiege gab es durch Kevin Arndt – Einziger Starter in seiner AK:-) – und Mario Schwarzer. Letzterer sicherte sich durch eine starke Performance sogar den 3. Gesamtrang.