Dt. Meisterschaften Teil 2

Am vergangenem Wochenende kämpften im Bayerischen Wald 3 Rhöner Sportler um Meisterehren. Am Samstag mussten Philipp Marschall und Thomas Bing 50km in klassischer Technik absolvieren, sie erliefen die Plätze 5 und 12. Am Sonntag stand dann ein Teamsprint in der Skating Technik auf dem Programm. Hierbei konnte Thomas gemeinsam mit seinem Partner Tim Tscharnke den Meistertitel holen. Für Thüringen 2 startete Philipp gemeinsam mit Thomas Wick. Auch sie erkämpften sich mit Rang 3 einen Podestplatz. Paul Reinhadt startete zusammen mit Johannes Baehr für Thüringen 2. Sie erliefen in der Klasse U20m den 7. Rang.

Comments are closed.