Nordische Ski-WM Lahti 2017

In den vergangenen 2 Wochen fand die Nordische Ski-WM im finnischen Lahti statt. Mit Thomas Bing stellten wir einen von drei Thüringer Startern. In der ersten WM-Hälfte standen die Sprintentscheidungen auf dem Programm. Im Einzelsprint kam Thomas leider nicht über Platz 41 hinaus. Im Teamsprint mit Sebastian Eisenlauer zeigte er eine gute Leistung, aber ein Sturz seines Kollegen brachte sie um eine bessere Platzierung. In der zweiten WM-Hälfte standen die Einzelrennen und die 4 x 10km Staffel an. Beim Einzel Wettkampf über 15km Classic reichte es bei Thomas nur für Platz 45. In seinem letzten Wettkampf der WM, dem Staffelrennen, zeigte Thomas als Startläufer eine starke Leistung und schaffte somit die Voraussetzung, damit das Quartett lange im Rennen um die Medaille blieb. Mit Rang 6 ist es ein Top Ergebnis.

Comments are closed.