Volksläufe

Am vergangenem Wochenende nahmen einige Breitensportler an Volksläufen in Frankreich, bzw. Italien teil.

Beim Transjurassienne in Frankreichmussten wurden 56 km in klassischer Technik gelaufen. Hierbei erzielten Frank Schaub, Fredy Walch, sowie Mario Schwarzer mit den Plätzen 108, 121 und 133 sehr gute Ergebnisse.

Beim Volskaluf Toblach-Cortina, welcher bei optimalen äußeren Bedingungen ausgetragen wurde, gab es sowohl einen “30er” in freier Technik, sowie in klassischer Technik. In der freien Technik war unser Verein durch Thomas Bing sogar auf dem Podest vertreten. Er musste sich lediglich Tim Tscharnke geschlagen geben. Glückwunsch. Desweiteren wurden folgende Platzierungen erlaufen:

FT KT
Kevin Arndt 85. 102.
Michael Dittmar 122. 146.
Christian Dittmar 244. 356.
Peter Dittmar 322. 452.

Comments are closed.