Herbstcrosslauf Masserberg

Galerie

Diese Galerie enthält 52 Fotos.

Die SG Rennsteig Masserberg hatte am 10.10.2021 zum Herbstcrosslauf eingeladen und über 270 Sportler und Sportlerinnen waren dieser gefolgt. Auch unser Verein war vor Ort und konnte bei bestem Laufwetter folgende Platzierungen in der jeweiligen Altersklasse über Distanzen von 1 … Weiterlesen

03.10.2021 Rennsteiglauf

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Unter den 6000 Startern beim Halbmarathon des diesjährigen Rennsteiglaufes fanden sich auch einige Mitglieder des Rhöner WSV wieder. Kirsten Lenzer: Gesamtzeit: 01:46:10 h Gesamtplatz: 39, AK-Platz: 3 der W45 Katrin Bing: Gesamtzeit: 02:17:10 h Gesamtplatz: 520, AK-Platz: 46 der W55 … Weiterlesen

Crosslauf Kleinschmalkalden

Galerie

Diese Galerie enthält 40 Fotos.

Am 12.09.2021 reisten die Sportler vom Rhöner WSV zum Crosslauf nach Kleinschmalkalden. Verstärkt durch die Breitensportler kam man auf eine beachtliche Teilnehmerzahl und auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Auf schwierigem nassen Untergrund behielten unsere Sportler einen guten Halt … Weiterlesen

29.08.2021 Beerberg Anstiegslauf

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Berganstiegslauf 29.08.21 Beerberg Fette Beute heute für den R-WSV am Beerberg. Folgende Platzierungen wurden erreicht: 1. Platz: Nele Bittorf (Schüler U14w), Kathrin Bittorf (Damen 46) 2. Platz: Cindy Kammler (Damen 21) 3. Platz: Daniel Goldschmidt (Herren 41), René Bittorf (Herren … Weiterlesen

Zweite Sportart

Galerie

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Seit einigen Monaten gehört es für unsere Sportler*innen ab AK14 dazu, eine zweite Sportart auszuüben. Das Training findet überwiegend in Oberhof statt und wird durch Herrn Grüneberg geleitet. Die Bestimmungen in der Leichtathletik erfordern es, dass die Athlet*innen bei Wettbewerben … Weiterlesen

Treppenlauf 21.07.2021

Galerie

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Beim Treppenlauf am 21.07.2021 in Zella Mehlis waren drei Sportler*innen des Rhöner WSV am Start. Lea Schwede erreichte den 3. Platz, Stella Födisch sowie René Bittorf den 5. Platz.